38. Leipziger Auewaldlauf

Am Samstag (18.11.2017) starteten 531 Läuferinnen und Läufer auf den letzten diesjährigen Stadtranglistenlauf bei trockenen Witterungsbedingungen.

Von unserer Abteilung Skisport des SC DHfK Leipzig starteten Carmen (1,8km), Frank (10km) und Mario (20km).

Carmen spurtete beherzt los und kämpfte sich in 10:44min auf einen tollen 4. Platz in der Altersklasse.

Frank lief ein entspanntes Rennen und half Anna Heyder vom ESV Lok Beucha zu einer tollen Zeit unter 45min. Mit der 43:24min erreichte er dennoch den 3. Platz der AK M30.

Mario rannte wie ein Uhrwerk – konstant und unbeschwert. Er wurde für seine guten Trainingsmühen mit dem 6. Platz in der AK 55 belohnt und das in einer Wahnsinnszeit von 1:33:48Std!!!

(fr)

6 Kommentare zu 38. Leipziger Auewaldlauf

  1. Kirsche sagt:

    Klasse Wettkampf! Mario, was ist da los 🙂 ? Sau starke Zeit – Respekt!

  2. Uli sagt:

    Mega Mario, da rockste aber nächstes Jahr den rennsteig!!

  3. Albrecht lauterbach sagt:

    Da hat Mario zum Saisonabschluß der warmen Zeit es mal allen so richtig gezeigt, welches Potential er hat.
    Respekt, und ich weiß aus eigner Erfahrung, wenn die in die Jahre gekommenen Herren Ruhe und Konstanz haben, sind gute Leistungen möglich.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.