44. Hohburger Bergelauf

Die Herbstsaison des Regio-Cups der Region Leipzig wurde am 3.10.2018 mit dem Hohburger Bergelauf eingeläutet. Bei stürmischem, aber trockenem Laufwetter trafen sich Skisportler der Region Leipzig, um sich auf verschiedenen Strecken zwischen 1 km und 10 km im Crosslauf zu messen. Vom SC DHfK Leipzig, Abt. Skisport waren Santino, Carmen, Selma, Frieda, Lasse, Klara, Moritz, Sophia, Kirsche, Mario und Peter am Start. Die Männer machten den Anfang, sie hatten die anspruchsvolle Berge-Tour von 10 km (1×1 km Runde + 3×3 km Runde -> Profil ganz unten) vor sich. Die Jugend mit Klara (AK 15), Moritz (AK 17/18) und Sophia (AK 17/18) starteten danach zur 2×3 km-Runde kurz darauf. Dabei galt es, genau wie bei den Erwachsenen, die anspruchsvollen Anstiege der Hohburger Berge erst zu erklimmen und diese dann unter ähnlicher Anstrengung wieder hinab zu laufen. Die Schüler der AK 10-14 mit Selma (AK 10), Frieda (AK 11) und Lasse (AK 13) starteten über die etwas einfachere 2×1 km-Runde, die nur einen verhältnismäßig kleinen Anstieg beinhaltete. Wer aber seine Kraft hier falsch einschätzte und zu Beginn überzog, hatte am Anstieg Schwierigkeiten. Unsere Jüngsten Carmen (AK 9) und Santino (AK7) liefen die 1 km-Runde. Die erreichten Ergebnisse zeigen eine fantastische Mannschaftsleistung:

Jeweils Platz 1 erreichten in ihrer Altersklasse SELMA (09:04.0), LASSE (08:26.0), KLARA (29:40.0), MORITZ (27:05.0) , SOPHIA (34:39.0) und MARIO (43:17.0).

Jeweils Platz 2 erreichten in ihrer Altersklasse CARMEN (05:41.0) und FRIEDA (09:29.0).

Platz 3 erreichte PETER (47:07.0).

Platz 4 erreichte SANTINO (07:10.0).

Platz 5 erreichte KIRSCHE (53:44.0).

Ein super organisierter Wettkampf, wie immer in Hohburg. Eine hervorragend präparierte Strecke und ein zügiger Ablauf der Veranstaltung! Wir kommen gern wieder.

Fotos: SC DHfK Leipzig, Abt. Skisport

(ck)

volle Distanz: 9443 m
Maximale Höhe: 189 m
Minimale Höhe: 132 m
Gesamtanstieg: 240 m
Gesamtabstieg: -242 m

3 Kommentare zu 44. Hohburger Bergelauf

  1. Albrecht Lauterbach sagt:

    Grossartige Mannschaftsleistung mit vielen Podest plätzen. Schön, dass alle Altersklassen dabei waren.Guter Bericht mit eindrucksvollen Fotos

  2. Kirsche sagt:

    War ein cooler Wettkampf! Schade nur, dass ich zu langsam war, um den Fight zwischen Mario und Frank mitzubekommen. Gratulation Mario! Jetzt als frisch gebackener Opa gehts voran 😉

  3. Frank Thümmler sagt:

    Gratulation an Euch alle. Das war mal ein spannendes Rennen mit Mario, wie man auf den Bildern gut sehen kann. Beim Zieleinlauf sieht es ja aus als ob ich stehe und es kam mir auch so vor. Da hat der Trainer seinen Sprößlingen mal gezeigt wie`s geht. Auf allen Bildern bin ich vor ihm, nur auf dem Entscheidendem vom Zieleinlauf hinten.
    Aber das Ihr das auch könnt habt Ihr ja alle heute gezeigt, dann bis demnächst!

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere