Eröffnung der Wettkampfsaison 2013/14

Auch im Ausland kann man Mitglieder der Abteilung Ski des SC DHfK bei Wettkämpfen treffen. Wo in unseren Breiten kein Schnee in Sicht ist, fand sich am 04. Januar 2014 im Salzburgerland in Österreich auf der Postalm noch genug Schnee für den ersten Wertungslauf des Salzkammergutcups 2013/14 .Auf 1400 m Höhe, bei +7°C, starkem Föhn, aber einer für diese Wetterbedingungen super guten Loipe, ging es für Antje nach 10 Urlaubstagen im Schnee an den 1.Start der Saison. Es galt 3 mal eine 2 km Runde im klassischen Stil zu durchlaufen, was auch 3 mal einen Kampf mit bzw. gegen den böigen Wind auf dem 2. Teil der Runde bedeutete, welcher einen schon mal aus der Spur blasen konnte (eine völlig neue Erfahrung 🙂 ) und obwohl die Spur immer eisiger, der Grip an den Steigungen immer weniger wurde und man die Anstrengung in jeder Runde mehr merkte, standen am Ende 22:41 min auf der Uhr, was Platz zwei in der AKII bedeutete – ein guter Beginn der Wintersaison.

(an)

Start Antje

3 Kommentare zu Eröffnung der Wettkampfsaison 2013/14

  1. Uli sagt:

    Mensch, echter Schnee, ich fass es nicht! Weißte Antje schon mal was von teilen gehört????

  2. Frank sagt:

    super toll, brinmg was von dem Schnee mit!!!! Glückwunsch!

  3. Mario sagt:

    Antje, wir sind stolz auf Dich. Klasse Leistung, da über den Wolken und fern der Heimat. (mb)

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere