Erzgebirgsspiele im Biathlon in Oberwiesenthal

Am 10.02.2018 fanden in Oberwiesenthal die Erzgebirgsspiele statt. Von der SC DHfK Abt. Skisport nahm krankheitsbedingt nur Frieda zusammen mit den Sportlern der SG Blau Weiß Zwenkau teil. Bei diesem Wettkampf wurde erst ab der AK 12 geschossen. Frieda musste 2,8 km im klassischen Stil laufen. Die Strecke war auf 2 Runden aufgeteilt. Auf denen mussten verschiedene Technikelemente z.B. 8-ter Fahren, Slalom, Buckelpiste, Labyrinth, Armarbeit, Beinarbeit, Einbeingleiten gefahren werden.

Frieda hatte viel Spaß auf der Strecke und beim Befahren der Elemente. Sie erreichte einen guten 7. Platz in ihrer Altersklasse in einem schönen Wettkampf.

(sp)

Ein Kommentar zu Erzgebirgsspiele im Biathlon in Oberwiesenthal

  1. Albrecht Lauterbach sagt:

    Frieda, da hast Du den Club ja würdig vertreten. Schön,dass die Zwenkauer immer so gut unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.