Erzgebirgsspiele Schwarzenberg

Nach einem Jahr Pause nahm Frieda von der SC DHfK Abteilung Skisport am Kindertag am 01.06.2019 an den Erzgebirgsspielen im Biathlon in Schwarzenberg teil.

Bei besten Bedingungen mit Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad wir auf dem Vereins-Areal in Schwarzenberg empfangen, wo schon unsere Sportfreunde der Blau Weiß Zwenkau auf uns warteten. Auf der Schießanlage ging es zügig nach dem Anschießen gleich zum Ringschießen mit 20 Ringen. Sie erzielte das beste Schießergebnis ihrer Altersklasse und erreichte 176 von 200 möglichen Ringen. 

Der zweite Teil des Wettkampfes bestand aus einem Parcour, der mit Inlinern gefahren wurde. Die Rollerbahn erwies sich als sehr anspruchsvoll, gab es doch knackige Anstiege und rasante Abfahrten. Frieda hatte noch etwas Respekt vor der kupierten Strecke und konnte ihren 1. Platz vom Schießen leider nicht halten und belegte am Ende Platz 4 mit 1 Sekunde Rückstand auf Platz 3. 

Ein herzliches Dankeschön an den ausrichtenden Verein PSV Schwarzenberg, der uns kulinarisch verwöhnte, einen schönen Wettkampf organisierte und am Abend 50 Jahre Biathlon in Schwarzenberg feierte. Die Kinder genossen Tag mit Hüpfburg, Kinderschminken und Bastelmöglichkeiten sehr.

(ps)

Ein Kommentar zu Erzgebirgsspiele Schwarzenberg

  1. Albrecht Lauterbach sagt:

    Tolles Schiessergebnis. Frieda, insgesamt ein guter 4. Platz und viele weitere Erfahrungen gesammelt

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

Ich akzeptiere