Herbstleistungskontrolle 2018 Biathlon

Am 22. und 23.09.2018 fand in Altenberg die Herbstleistungskontrolle statt. Von der SC DHfK Abteilung Skisport nahm Frieda (AK 12) gemeinsam mit den Sportlern der SG Blau Weiß Zwenkau teil.

Am Samstag Vormittag erfolgte das Grundlagenschießen auf Papp- und Klappscheiben.

Nach dem Mittagessen absolvierten die Sportler dann den Athletiktest mit den Übungen Seilspringen, Hindernislauf, 30 m Lauf, 10er Sprung, Slakeline, Turnen, Rollbrett, Einbeinstehen, Kletterstange und Klimmzüge. Im Vergleich zur Sommerleistungskontrolle konnte Frieda sich in einigen Disziplinen verbessern.

Am Sonntag fand dann ein Komplex-Wettkampf mit einem 3 km Crosslauf und  2 Schießeinlagen im Staffelmodus (d.h. je Schießeinlage 3 Nachlader) statt. Trotz 3 Nachladern im 1. Schießen musste Frieda eine Strafrunde laufen. Beim 2. Schießen blieb sie fehlerfrei und beendete das Rennen im Mittelfeld auf Platz 8.

Die Herbstleistungskontrolle zeigte die gute Arbeit aller Trainer.

Vielen Dank  an die Trainer der SG Blau Weiß Zwenkau für die Superbetreuung.

(ps)

Ein Kommentar zu Herbstleistungskontrolle 2018 Biathlon

  1. Albrecht Lauterbach sagt:

    Die Fotos beweisen, wie toll Du gekämpft hast, Frieda. Wichtig ist die erreichte weitere Verbesserung.Toll, dass Du im 2. Schießen fehlerfrei warst.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere