Trainingswettkämpfe im Riesengebirge für Rollski-Weltcup in Italien

Um sich final auf den Rollski-Weltcup in Italien vorzubereiten, ging es vom 07.09. – 09.09.2018 ins schöne Riesengebirge, damit Moritz, anders als in Leipzig, nochmal am Berg trainieren konnte. Passend zu diesem Termin fanden im Rahmen der „Efisan Skiroll Classics 2018“ 3 Rennen im Riesengebirge statt, die Moritz als Trainingswettkämpfe nutzen konnte.

Freitag Abend startete der Prolog auf gestellten klassischen SWENOR Rollerski – 2km durch das neu erbaute Biathlon-Stadion in Jilemnice. Ein Sprint-Rennen unter Flutlicht.

Samstag früh ging es dann nach Spindlermühle. Hier wurde am fast ausgetrockneten Elbestausee gestartet und dann ging 10,5km bergauf bis zur Spindlerova Bauda. Ein hartes Rennen, zumal Moritz diesmal nicht zu den gestellten Rollski griff, sondern seine eigenen Trainingsrollski nutzte, um einen größeren Trainingseffekt zu erzielen.

Der Abschlusswettkampf fand am Sonntag statt.  Hier ging es von Svoboda nad Upou (533 ü.NN) über eine Serpentinstraße 10,6km bis hoch nach Cerna Hora (1252 ü.NN) mit Maximalanstiegen von 15-20%. Durch die etwas schnelleren SWENOR Rollski konnte Moritz gut mithalten und kam nach genau einer Stunde im Ziel an.

Hoffentlich hält der Trainingseffekt bis zum Wochenende an. Dann können die schweren Kanten in Italien kommen 😉

(mk)

volle Distanz: 10611 m
Maximale Höhe: 1252 m
Minimale Höhe: 530 m
Gesamtanstieg: 743 m
Gesamtabstieg: -24 m

2 Kommentare zu Trainingswettkämpfe im Riesengebirge für Rollski-Weltcup in Italien

  1. Antje sagt:

    Starke Leistung. Viel Erfolg in Italien. Der Wettkampf hätte mir auch gefallen 🙂

  2. Albrecht Lauterbach sagt:

    Um im Riesengebirge zu starten. muss man schon sehr fit sein. Schön, dass in Jilemnice ein modernes Biathlon stadium entstand. MORITZ, DIR viel Erfolg und neue Erfahrungen in Italien

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.