Trainingswettkampf beim Biathlonteam des PSV Schwarzenberg e.V.

Am Samstag (28.10.2017) fand ein kleiner, aber feiner Wettkampf bei unseren Biathlonfreunden des PSV Schwarzenberg statt. Ziel des Wettkampfes war es, sich unter Wettkampfbedingungen auf den Winter vorzubereiten. Mit dabei waren Hermine vom Biathlonteam Zwenkau und Lasse von unserer Abt. Skisport des SC DHfK Leipzig. Beide wollten diese zusätzliche Möglichkeit außerhalb der wöchentlichen Trainingseinheiten nutzen, da in Leipzig und Zwenkau aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nur getrennt auf Rollski bzw. nur das Schießen trainiert werden kann.

Nach dem Anschießen ging es insgesamt 6 mal auf die rund 700 Meter Rollski-Strecke, wobei nach der 2. Runde und nach der 4. Runde liegend geschossen wurde. Pro geschossenem Fehler wurden 30 sek auf die Laufzeit aufgerechnet. Bei sehr guten Schießbedingungen ging bei Lasse nur ein Schuss daneben. Auf der vom Laub gesäuberten Strecke war er mit seinen schnellen Rollski gut unterwegs und konnte durch Tipps des Schwarzenberger Trainers seine Rundenzeiten zum Ende des Wettkampfes noch verbessern.

Insgesamt ein erfolgreicher und harmonischer Samstag. Vielen Dank für die Einladung. Wir kommen sehr gern wieder.

(mk)

3 Kommentare zu Trainingswettkampf beim Biathlonteam des PSV Schwarzenberg e.V.

  1. mario sagt:

    Sehr gut, Lasse. Du Kämpfer. 😀

  2. Antje sagt:

    Stark Lasse. Ich hoffe, du hast die Rollski für die nächsten Wochen mit eingepackt 😉

  3. Albrecht Lauterbach sagt:

    Lasse, schön, daß es so gute Beziehungen zu benachbarten Clubs gibt. Diese besonderen Wettkämpfe werden Dich weiter stark machen.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere