Vielseitigkeitssprint (VSA) Sachsenpokal in Sayda

Am Samstag, den 15.12.2018 startete die Wintersaison unserer Nachwuchssportler des SC DHfK Leipzig, Abt. Skisport im sächsischen Sayda mit einem VSA-Wettkampf. Bei -5°C konnten im Skistadion Sayda die Wettkampfstrecke nach Schneefall am Montag präpariert werden. In freier Technik gingen Moritz (AK18), Lasse (AK 14) und Selma (AK11) im Prolog-Einzelstart im Abstand von je 20 sec. auf die 1,1 km Runde (Profil siehe ganz unten), bei der mehrere Hindernisse absolviert werden mussten. Auf der anspruchsvollen Strecke hieß es, so schnell wie möglich eine Acht, Slalomstangen mit anschließender Schanze, Übersteiger, Rückwärtstore und Schlupftore zu durchfahren.

Moritz durchfuhr die Strecke in 4:28min, leider fehlte ihm die Konkurrenz, so dass er ein Trainingsrennen daraus machte und Lasse und Selma am Start und auf der Strecke unterstützen konnte.

Lasse hatte vor allem Spaß am Durchfahren des Slaloms und der Schanze und benötigte für die 1,1km 4:43 min. Somit lief er in seiner AK den Prolog in der 7-schnellsten Zeit und verpasste so den Einzug in das Finale der besten 6 nur um 6 Sekunden. In seinem 6er Heat um die folgenden Plätze führte er die Gruppe lange an, die letzten Meter verließen ihn dann etwas die Kräfte. Toll gekämpft und am Ende ein guter 9. Platz.

Selma startete explosiv und sehr kraftvoll. Schnell fuhr sie auf die vor ihr gestarteten Sportlerin auf, so dass sie bei den Slalomtoren und der Schanze etwas abbremsen musste. Motiviert ging es weiter, ein Sturz verhinderte eine noch bessere Zeit. Dennoch zog sie mit 5:19 min mit einem Abstand von 18 sec. auf die Führende mit der drittschnellsten Zeit in den Endlauf der besten 6 ein. Das 6er Heat war sehr spannend, leider stürzte Selma erneut bei diesem Rennen, so dass sie Platz 1 und 2 ziehen lassen musste. Dennoch war sie sehr glücklich über Platz 3 zum Saisonauftakt.

volle Distanz: 1275 m
Maximale Höhe: 693 m
Minimale Höhe: 678 m
Gesamtanstieg: 24 m
Gesamtabstieg: -24 m

(ck)

2 Kommentare zu Vielseitigkeitssprint (VSA) Sachsenpokal in Sayda

  1. Albrecht Lauterbach sagt:

    Welch ein Geschenk für Euch,der erste Schnee !Der erste Wettkampf auf Schnee war ja erfolgreich für Euch, toller Einsatz des gesamten Teams. Schöne Weihnachtstage für euch alle!

  2. mario sagt:

    Schöner Wettkampf, schöner Bericht, schöne Bilder. Da kommt Vorfreude auf.
    Euch allen schöne Weihnachten und einen fröhlichen Rutsch ins neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere