Weihnachtsfeier JumpHouse

Auf den 30.11.2017 haben wir uns alle gefreut. An diesem Tag war unsere Weihnachtsfeier im Jump House.

Wir (Moni, Antje, Natalie, Nathalie, Sophia, Moritz, Klara, Selma, Lasse, Helene, Frieda, Ronja und die beiden Emmas) trafen uns, um 90 Minuten durch das Jump House zu springen und uns auszutoben. Zuerst mussten wir die Jump House-Socken anziehen. Am liebsten wollten wir gleich auf die Trampoline, aber als nächstes folgte erst einmal die Einweisung. Danach durften wir endlich auf die Trampoline. Es gab verschiedene Stationen wie z.B. einen Ninja-Parcours, ein riesiges Trampolinfeld, Basketball-Court, 2 Völkerballfelder, ein Drehdingsdabums und vieles mehr.

Wir haben alles ausprobiert. Der Ninja-Parcours hat uns besonders gefallen. Deswegen war dort immer andrang. Die Zeit verging viel zu schnell. Am Ende haben wir 2 Mannschaften auf dem Völkerballfeld gebildet und spielten gegeneinander Völkerball. Das hat besonders Spaß gemacht. Dann war die Zeit schon vorbei und wir mussten die Trampoline verlassen.

Zum Schluss gab es aber noch etwas Trauriges. Denn Moni verlässt uns für ungefähr ein Jahr. Als Trost gab Moni eine Tüte Süßes aus und wir verabschiedeten Sie herzlich.

Ich hoffe allen hat es auch so gut gefallen wie mir.

Frohe Weihnachten

(EG)

5 Kommentare zu Weihnachtsfeier JumpHouse

  1. Kirsche sagt:

    Hi Emma, ich find es richtig toll, dass du so einen schönen Bericht geschrieben hast. Also auch wenn ich nicht dabei war fand ich euer Weihnachtstraining richtig cool. Und ich hoffe, dass Moni nach dem Jahr wieder zu uns kommt!

  2. mario sagt:

    Emma, ein SuperBericht. Das muss ja ein tolles Erlebnis gewesen sein, Da wäre ich auch gern dabei.
    Da haben sich Eure Trainer was schönes ausgesucht.
    Ja Moni , ich hoffe auch, Du findest wieder zu uns zurück.

  3. Albrecht Lauterbach sagt:

    Toller Bericht,sehr schöne Einblicke, wie ihr Spass hattet.Ein Drehdingsdabums klingt ja sehr einladend , manche Erwachsene kennen einen Drehdingsdabums nur nach Alkoholgenuss.

  4. Frank sagt:

    wow tolle Sache,

    ich finde die Erwachsenen sollten das auch machen !!!!

  5. Uli sagt:

    Wow, tolle Sache, da möchte man glatt wieder Kind sein 😉 Mario wie wäre es zum Erwachsenentraining 😉

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.