24. Hohburger Rollskilauf 2013

Bei herrlichem Sonnenschein fand am 3. Oktober ein weiterer Lauf der der Regio-Cup-Serie 2013 statt.

Während der Erwärmung bei morgendlich frischen Temperaturen zeigte sich, das die Rollski-Strecke sehr windanfällig war. Besonders der Gegenwind auf der Hälfte der Strecke bergauf war nicht zu unterschätzen! Hier mussten sich die Sportler beim Wettkampf durchbeißen, um sich dann ab der jeweiligen Wendestelle auf die Bergabfahrt zu freuen. Hier war Mut zwingend erforderlich, um die gesamte Geschwindigkeit auszunutzen. Dies bewiesen dann auch alle Wettkämpfer des SC DHfK Skisport. Lasse K. fuhr in seiner AK 8 über 1 km einen super 1. Platz heraus, Moritz K. (AK 12) erkämpfte sich über 3 km in einer sehr stark besetzten Altersklasse den 3. Platz. Roman K. wurde nach einem sehr anstrengenden Lauf über 5 Runden a 3 km hervorragender Erster. Nikolaj H. absolvierte ebenfalls diese 5 Runden in einer super Zeit und wurde in seiner AK im Ziel Dritter.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an den SV Liebertwolkwitz für die Rollski-Leihgabe für Lasse.

Eine kurze Aufregung am Rande gab es dann doch noch vor dem Beginn des Wettkampfes:

Lasses Skischuhe ließen sich durch einen Defekt des Reißverschlusses nicht mehr schließen…und gefährdeten beinahe seinen Start. Auch eine eilig besorgte Zange half nicht weiter, aber zum Glück hatte Papa Panzertape bei der Hand…

Alles in Allem ein hervorragender und erfolgreicher Wettkampf der Sportler des SC DHfK Skisport.

(mk)

volle Distanz: 3074 m
Maximale Höhe: 144 m
Minimale Höhe: 123 m
Gesamtanstieg: 58 m
Gesamtabstieg: -71 m

Ein Kommentar zu 24. Hohburger Rollskilauf 2013

  1. Holger sagt:

    Super Klasse!!!

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.