Sachsenmeisterschaft Rollski 2017 in Oederan

Bei herbstlichem Wetter mit Nieselregen trafen sich zahlreiche Rollski-Sportler am 24.09.2017 im Gewerbegebiet von Oederan, um ihre Sachsenmeister ab der Altersklasse 10/11 zu ermitteln. Von der SC DHfK Leipzig, Abt. Skisport, kämpften Moritz und Klara um die Platzierungen. Gleichzeitig zählt dieser Lauf in die Rollski-Sachsen-Cup-Wertung.

Für die Jüngsten bis zur AK 9 war ein Inliner-Parcours aufgebaut, bei dem in zwei Durchgängen die Sieger ermittelt wurden. Dabei vertrat Selma unseren Verein und siegte souverän in der AK 9.

Für die Rollskifahrer galt es, auf einer Prolog-Strecke von 1km (Profil siehe unten) die Startzeiten für das Verfolgungsrennen zu ermitteln.

Dabei konnte sich Moritz (AK 16-18) eine günstige Ausgangssituation erkämpfen. Mit 0,2 sek Rückstand auf den Führenden ging er anschließend auf seinen 10 km Rundkurs. Seine Verfolger starteten mit einem Rückstand von 6 sek. Diesen Vorsprung konnte die Doppelspitze durch wechselnde Führungsarbeit zeitweise auf 20 sek ausbauen, in Runde 7 und 8 kam der Angriff von hinten und der Vorsprung des Führungsduos schmolz wieder auf 7 sek. So wurde es nochmal sehr spannend – Moritz konnte in den letzten zwei Runden seine Kräfte nochmal mobilisieren und in Runde 10 eine Lücke nach hinten reißen. Überglücklich durchlief er als Sachsenmeister die Ziellinie. Herzlichen Glückwunsch!

Klara (AK 14/15) hatte auf der nassen Wettkampfstrecke erheblichen Respekt vor den Abfahrten und konnte daher ihr Leistungsvermögen nicht vollständig abrufen. Nach dem Prolog startete sie mit 1:13min auf die Führende ihren 6km Rundkurs. Bergauf konnte sie in jeder Runde Zeit nach vorn gut machen, die sie aber auf der Abfahrt wieder verlor. Dennoch wurde sie Runde für Runde mutiger und gewann Selbstbewusstsein und wichtige Erfahrung. So hieß es für sie am Ende, ihr Rennen sicher nach Hause zu laufen.

Vielen Dank an die Veranstalter des TSV Gahlenz und des SSV 1863 Sayda für die super Organisation!

(ck)

volle Distanz: 1424 m
Maximale Höhe: 467 m
Minimale Höhe: 442 m
Gesamtanstieg: 49 m
Gesamtabstieg: -45 m

 

Ein Kommentar zu Sachsenmeisterschaft Rollski 2017 in Oederan

  1. Albrecht Lauterbach sagt:

    Wir sind stolz Euch . IHR HABT Alle Drei toll gekämpft. Und Moritz Sachsenmeister 2¤17,herzliche n Glückwunsch,Trainingsfleiss, Ehrgeiz und verbesserte Taktik haben sich ausgezahlt.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.