Einsiedler Crosslauf am 16.10.2016

Um die Ferienmüdigkeit aus den Beinen zu bekommen, gingen Selma und Lasse am letzten Ferientag in Einsiedel bei Chemnitz zum Crosslauf an den Start. Der Crosslauf machte seinem Namen alle Ehre, und so ging es für die Sportler vom SC DHfK Leipzig, Abt. Skisport auf einer 2 km Runde steile Berge rauf und runter, über Bäche und über Stock und Stein. In großen Starterfeldern belegten beide Platz 5, Lasse in einer Zeit von 9:35min, Selma in einer Zeit von 11:16min.  Bei sonnigem Herbstwetter eine schöne Laufveranstaltung zum Ferienausklang.

(ck)

volle Distanz: 1983 m
Maximale Höhe: 483 m
Minimale Höhe: 429 m
Gesamtanstieg: 109 m
Gesamtabstieg: -105 m

2 Kommentare zu Einsiedler Crosslauf am 16.10.2016

  1. mario sagt:

    Sehr schöner Lauf, bei dem man viel über sich selbst lernen kann.
    Gratulation für die guten Platzierungen. Selma bitte erst an die Führenden hängen und Kräfte sparen, dann kurz vor dem Ziel vorbeisprinten. Nicht umgekehrt. 🙂

  2. Albrecht und Helga Lauterbach sagt:

    Da habt ihr mal wieder richtig schönes Wetter beim Wettkampf gehabt, da macht Cross auch richtig Spaß.Es ging ja wirklich über Stock und Stein.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.