Geiseltalsee- Berganstieglauf am 9.9.2017

Am Tag vor den Deutschen Meisterschaften stand am Geiseltalsee noch ein klassischer Berglauf auf dem Programm. Gelaufen werden musste eine 7,6km lange Strecke mit einer ca. 200m langen Klassik- Technikzone.

Gestartet wurde in einer V-Aufstellung. Da ich zum ersten Mal dabei war, musste ich von weiter hinten starten und hatte somit einen etwas längeren Weg als ein paar andere. Die Strecke verlief auf einem Radweg hoch bis zu einem Weinberg. Am Anfang liefen wir alle
zusammen. Da ich mich gut fühlte entschied ich mich mein eigenes Tempo zu laufen und setzte mich an die Spitze. An der ersten kleinen Erhebung nach ca. 1km zog sich das Feld schon etwas auseinander und ich lief nun nur noch mit einer kleinen 3-Mann-Gruppe. Bis
kurz vor den Kinderstart liefen wir zu dritt und ich nutzte die ganze Zeit den Windschatten um meine Kräfte zu sparen. Am Kinderstart bei Kilometer 3,5 ging es leicht den Berg hoch. Oben angekommen waren wir nur noch zu zweit und ich sollte ab da dann die Führungsarbeit
übernehmen. Da ich die meiste Zeit im Windschatten gefahren bin, war das für mich kein Problem. Nach kurzer Zeit merkte ich, dass sie hinter mir nicht mehr mit kam und ich zog das Tempo für 50m kurz an, um einen kleinen Vorsprung herauszuarbeiten. Da ich am meisten
Angst vor der Technikzone hatte, die sich 2km vor dem Ziel befand, lief ich ein zügiges Tempo um auf Nummer sicher zu gehen. An dieser Zone hatte ich einen Vorsprung von ca. 20m. Da ich sie hinter mir hörte und nichts riskieren wollte, nahm ich einfach ihren Rhythmus
mit auf, der dank der Stockspitzen auf dem Asphalt gut zu hören war. Oben angekommen war es nicht mehr weit bis zum Ziel. Es kam noch ein kleiner Anstieg und sonst ging es, wie auch sonst die ganze Zeit, gerade aus. Glücklich und zufrieden erreichte ich als Erste meiner Altersklasse das Ziel mit einer Zeit von 25.04min. Zusammenfassend kann man sagen, dass dieser Berganstiegslauf nicht so hart wie Carlsgrün und Hermsdorf (siehe Berichte) war.
(So.S)

2 Kommentare zu Geiseltalsee- Berganstieglauf am 9.9.2017

  1. mario sagt:

    Liebe Sophia, Dir ist wieder ein schöner Bericht gelungen und ein GAAANZ toller Erfolg. Glückwunsch.

  2. Albrecht Lauterbach sagt:

    Sophia,Glückwunsch für den 1.Platz. Prima,dass Deine Taktik neben der Kraft immer besser wird

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze Deinen richtigen Namen zum Kommentieren, unerwünschte Werbelinks oder Keywordspams werden gelöscht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.