Rollski-Sachsen-Cup in Johanngeorgenstadt

Bei herbstlichem Wetter machte der Rollski-Sachsen-Cup am 27.9.2020 in Johanngeorgenstadt Station. Bei Nieselregen hieß es für die Sportler des SC DHfK Leipzig, wieder die Winterjacken und Mützen aus dem Schrank zu holen. Bis zum ersten Schnee ist es wahrscheinlich noch ein bisschen Zeit, aber die herbstlich-nassen 6 Grad verhießen einen kleinen Vorgeschmack auf kühlere Tage. Dennoch gingen Santino, Carmen, Selma, Lasse und Moritz voll motiviert in den verschiedenen Altersklassen an den Start. Santino eröffnete in der AK 8/9 mit der Startnummer 1 den Wettkampf. Auf Inlinern legte er eine Runde (1,2 km) zurück und freute sich über Platz 3. Carmen und Selma starteten gemeinsam über 4 Runden in der AK 12/13, gestartet wurde immer im 15 sek Abstand. Dadurch fehlte der direkte Vergleich zur Konkurrenz und man musste sein eigenes Rennen laufen. Carmen stand heute, trotz nasser Spur, sehr sicher auf den Rollern und freute sich am Ende über Platz 6. Selma zündete den Turbo und überholte alle 7 vor ihr laufenden Mädels. Auch hinter ihr war keine Läuferin schneller, so dass sie sich als Streckenschnellste über die Goldmedaille freuen durfte. Auch Lasse (AK 16/17/18) ging mit dem Ziel „Podest“ in seine 6 Runden und kämpfte hart gegen die Konkurrenz. Er belohnte seinen beherzten Lauf mit Platz 3. Bei Moritz hieß es wieder „Runden zählen“, denn bei 12 Schleifen kann man schon mal durcheinanderkommen. So standen die Betreuer mit Strichliste an der Strecke und neben Fotos und Anfeuerungen wurden auch Runden gezählt. Dies war auch gut so, denn auch Moritz flog über die Strecke und überholte die vor ihm gestarteten. Ganz irritiert, doch schon alle 12 Runden gelaufen zu sein, lief er als Erster seiner Junior-AK ins Ziel und wurde zudem im gesamten Herrenfeld Streckenschnellster.

Für unsere Sportler war dies ein erfolgreicher Herbst-Ausflug ins Erzgebirge. Herzlichen Dank an den Ausrichter des WSV 08 Johanngeorgenstadt, die einen perfekt organisierten Wettkampf zügig durchführten. Wir kommen immer gern wieder.

(ck)

Ein Beitrag zu “Rollski-Sachsen-Cup in Johanngeorgenstadt”

  1. Albrecht Lauterbach sagt:

    Ihr seid als Team wieder richtig stark gewesen. Ganz grosse Klasse Moritz und Selma mit den Goldmedaillen, die 2 Bronzemedaillen und ein guter 6.Platz von Santino, Lasse und Carmen runden das tolle Ergebnis ab
    . GLÜCKWUNSCH allen Sportlern, Eltern und Trainern /Betreuern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.